Kreisklinik Bogen
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „Aufwachraum und Intensivstation“

    Anästhesie und Intensivmedizin
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „optimale Versorgung im Ernstfall“

    Anästhesie und Intensivmedizin

Postoperative Überwachung

Aufwachraum

Die postoperative Überwachung und Behandlung im Aufwachraum nach einer Operation gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Anästhesieteams. Hierbei wird insbesondere geachtet auf

  • Kreislaufstabilität
  • Atmung
  • Flüssigkeitsbilanz
  • Schmerzfreiheit

Intensivstation

Nach größeren Eingriffen oder bei sonstigen lebensbedrohlichen Zuständen werden Patienten zur Überwachung auf die Intensivstation der Klinik Bogen gebracht. Diese steht unter der Leitung der Hauptabteilung für Anästhesie und Intensivmedizin.

Auf der Intensivstation erfolgt - in Zusammenarbeit mit unseren den Ärzten der weiteren Disziplinen und den Fachkräften für Intensivpflege - eine kontinuierliche Beobachtung der Vitalfunktionen. Moderne Gerätetechnik für Monitoring, Beatmung und Notfallmaßnahmen steht zur Verfügung.

Näheres hierzu erfahren Sie auf der Seite unseres Spezialgebietes Intensivmedizin und des Funktionsbereichs Intensivstation.

>> zurück zur Leistungsübersicht

Ansprechpartner

Anästhesie und Intensivmedizin

Chefärzte

Dr. med.
Markus Kestler

Dr. med.
Ulrich Schroeck

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Anästhesiologische
Intensivmedizin,
Notfallmedizin,
Taucherarzt (GTÜM)

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin,
Notfallmedizin

Kontakt

Kreisklinik Bogen

Prämedikations-ambulanz

Narkosesprechstunden, Narkosevoruntersuchung

im FachArztZentrum Bogen
gegenüber der Klinik Bogen
Mussinanstraße 31 · 94327 Bogen
1. Stock

Tel. Terminvereinbarung: 09422 822-319

Tel. Erreichbarkeit

Mo., Di., Mi., Fr.    08:00 - 12:00 Uhr
(Di. vormittags ggf. Anrufbeantworter)
Di., Do.                 13:00 - 17:00 Uhr

Sprechzeiten

Mo.       08:45 - 14:05 Uhr
Di., Do. 13:45 - 18:00 Uhr
Mi., Fr.  08:45 - 13:00 Uhr