Kreisklinik Bogen
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „bestens betreut durch die OP“

    Anästhesie und Intensivmedizin

Anästhesiologie

Aufgaben der Anästhesiologie

  • "Ausschaltung" von Schmerzen und Stress
  • lückenlose Überwachung aller Körperfunktionen
  • kontinuierliche Messung und Steuerung von Atmung, Kreislauf, Anästhesietiefe und der Grad der Muskelerschlaffung entsprechend den Erfordernissen der Operationsphase

Fachkompetenz für einen sicheren OP-Verlauf

Die Narkose wird an der Klinik Bogen ausschließlich von hochqualifizierten Fachärzten für Anästhesiologie durchgeführt. Diese verfügen durch die hohen OP-Zahlen und Vielfalt an Eingriffen, die an der Klinik Bogen durchgeführt werden, über große Erfahrung und Routine.

Die Anästhesisten unserer Klinik sind qualifiziert für alle Arten von Anästhesieverfahren (Allgemein-, Regional- und Lokalanästhesie) einschließlich deren Vor- und Nachbereitung, die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen während eines Eingriffs sowie die Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Darüber hinaus haben unsere Anästhesisten weitere, teils mehrjährige Weiterbildungen absolviert, wie beispielsweise die "Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin". Dies erhöht zusätzlich die Versorgungsqualität.

Technische Besonderheiten

Die Anästhesie der Klinik Bogen arbeitet bei größeren Operationen mit dem sog. Cell-Saver zur Rückgewinnung und Rückführung von Patientenblut während und nach einer Operation durch maschinelle Autotransfusion. Der Cell-Saver ist ein medizinisches Gerät, mit dem das während einer Operation verlorene Blut des Patienten gesammelt und aufbereitet wird. So kann das eigene Blut dem Patienten wieder zugeführt werden.

>> zurück zur Leistungsübersicht

Ansprechpartner

Anästhesie und Intensivmedizin

Chefärzte

Dr. med.
Markus Kestler

Dr. med.
Ulrich Schroeck

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle anästhesiologische
Intensivmedizin,
Notfallmedizin,
Taucherarzt (GTÜM)

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin,
Notfallmedizin

Kontakt

Kreisklinik Bogen

Prämedikations-ambulanz

Narkosesprechstunden, Narkosevoruntersuchung

im FachArztZentrum Bogen
gegenüber der Klinik Bogen
Mussinanstraße 31 · 94327 Bogen
1. Stock

Tel. Terminvereinbarung: 09422 822-319

Tel. Erreichbarkeit

Mo., Di., Mi., Fr.    08:00 - 12:00 Uhr
(Di. vormittags ggf. Anrufbeantworter)
Di., Do.                 13:00 - 17:00 Uhr

Sprechzeiten

Mo.       08:45 - 14:05 Uhr
Di., Do. 13:45 - 18:00 Uhr
Mi., Fr.  08:45 - 13:00 Uhr