Kreisklinik Mallersdorf
  • Labor

    „für Durchblick bei all Ihren Werten“

    Labor
  • Labor

    „präzise Analytik“

    Labor
  • Labor

    „moderne Gerätetechnik“

    Labor
  • Labor

    „intern und extern qualitätsgeprüft“

    Labor

Herzlich willkommen im Labor der Klinik Mallersdorf!

Service · Leistungsspektrum · Team · Ausstattung

Labor

Service

Besondere Vorteile bietet Ihnen unser hauseigenes Labor durch die

  • Blutabnahme und Probenentnahme durch routiniertes und speziell ausgebildetes Fachpersonal
  • zeitnahe Bereitstellung aller erforderlichen Werte für die richtige Erkennung und gezielte Behandlung der Erkrankung
  • Patientensicherheit durch standardmäßiges MRSA-Screening
  • verlässliche Ergebnisqualität durch hauseigene Laborleistungen, kurze Transportwege sowie interne und externe Qualitätskontrollen
  • verkürzten Wartezeiten in den Ambulanzen, bei Aufnahme und Entlassung
  • Verkürzung stationärer Aufenthalte
  • Blutkonservenversorgung im Notfall und bei Operationen mit hohem Blutverlust       

>> zurück nach oben

Leistungsspektrum

Mikrobiologie - Krankheitserreger im Fokus

Die Mikrobiologie ist die Wissenschaft und Lehre von den Mikroorganismen.

Das Labor der Klinik Mallersdorf widmet sich in diesem Bereich insbesondere der Identifizierung Resistenzbestimmungen von Keimen. Dies erfolgt mittels eines automatischen Scangerätes (autoSCAN 4).

Ebenfalls automatisch (mit PCR Gene Xpert) erfolgt der Nachweis von Erregern wie

  • Influenzaviren
  • Clostridien
  • Noroviren
  • sowie das standardmäßig durchgeführte MRSA-Screening

Immunhämatologie - Sicherheit bei Bluttransfusionen

Im Bereich Immunhämatologie bietet unser Labor:

  • Blutgruppenbestimmung
  • Antikörpersuchtest als wichtigen Beitrag zur Patientensicherheit, um bereits im Vorfeld Transfusionsreaktionen und Unverträglichkeiten auszuschließen
  • Konservendepot mit allen Blutgruppen, z. B. für Transfusionen bei Operationen mit hohem Blutverlust

Hämatologie - Krankheiten aus dem Blut ablesen

Hämatologie ist die Lehre von der Beschaffenheit und den Krankheiten des Blutes sowie der blutbildenden Organe.

Das Labor analysiert Blutbilder mit einem Automatensystem. Veränderungen der Blutzusammensetzung, Menge und Beschaffenheit der enthaltenen Blutzellen und gelösten Substanzen lassen Rückschlüsse zu auf vielfältige Krankheitsbilder wie z. B.

  • Leukämie (Blutkrebs)
  • Anämie (Blutarmut)

Auch Diffenrenzialblutbilder zur Differenzierung der Leukozyten werden im Labor analysiert.

Klinische Chemie - körperlichen Veränderungen auf der Spur

Die Klinische Chemie ist ein Teilgebiet unserer Laboratoriumsmedizin. Sie beschäftigt sich mit krankhaften Veränderungen im Bezug auf Körperflüssigkeiten, was für eine Diagnosestellung wichtig ist.

Hierbei bestimmen wir zum Beispiel

  • Elektrolyte
  • Lipide
  • Herzenzyme
  • Leberwerte
  • Nierenwerte
  • Rheumafaktor

Immunologie - Hepatitisnachweis, Tumormarker, Schilddrüsenparameter und mehr

Im Bereich der klinischen Immunologie führen wir im Labor der Klinik Mallersdorf unter anderem folgende Analysen durch:

  • Hepatitisserologie
  • Tumormarker, z. B. PSA-Wert-Bestimmung (prostataspezifisches Antigen)
  • Schilddrüsenparameter
  • Sepsisparameter

Die Ergebnisse stehen dabei rasch zur Verfügung, was insbesondere bei einer Sepsis (Blutvergiftung) lebenswichtig sein kann.

Gerinnung - Blutungsrisiken kontrollieren

Die Blutgerinnung ist ein lebenswichtiger Prozess. Er stoppt verletzungs- oder entzündungsbedingte Blutungen, unterbindet den Blutverlust aus dem Blutkreislauf und bildet somit eine zentrale Voraussetzung für die Wundheilung.

So hilft das Labor beispielsweise vor schweren Operationen oder bei sonstigem Blutverlust, die Gerinnungseigenschaften des Blutes näher zu untersuchen. Wichtig ist dies insbesondere bei Patienten, die gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, die sogenannten Blutverdünner (z. B. Marcumar)

Wir ermitteln dabei zum Beispiel den INR bzw. Quick-Wert.

Labor

Team

In unserem Labor stehen speziell ausgebildete Fachkräfte rund um die Uhr bereit. Gemeinsam gewährleisten wir, dass selbst komplexe und umfassende Analysen in kürzester Zeit erfolgen und gesicherte Ergebnisse zeitnah für eine erfolgreiche Behandlung geliefert werden. Hierzu sind wir mit allen medizinischen Fachrichtungen und Stationen im Haus eng vernetzt.       

>> zurück nach oben

Labor

Ausstattung

Das Labor verfügt über moderne Analysegeräte, die viele Vorgänge automatisiert durchführen. Diese unterliegen ständigen Qualitätskontrollen, sowohl intern durch unsere Fachkräfte als auch extern.

Barcode-Systeme sorgen für eine sichere und eindeutige Zuordnung von Proben zu Patienten, was Verwechslungen vorbeugt - ganz im Sinne der Patientensicherheit.

Unsere Ausstattung umfasst unter anderem:

  • cobas 6000: vollautomatisches Gerät für die immunologische und klinisch-chemische Analyse
  • cobas t 411: Gerinnungsanalysator
  • BACTEC FX 40: Blutkulturdiagnostik
  • PCR Gene Xpert: automatisierter Nachweis von Clostridien, MRSA, Noroviren

>> zurück nach oben

Ansprechpartner

Labor

Angelika Sigl

Leitende MTLA

Labor Klinik Mallersdorf

Kontakt

Kreisklinik Mallersdorf

Labor

Krankenhausstraße 6

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg

Tel.      08772 981-420 und -421

Fax      08772 981-590

E-Mail