Kreisklinik Mallersdorf
  • Abnehmen an der Klinik Mallersdorf

    „Magenband, Schlauchmagen, Magenbypass“

    Abnehmen an der Klinik Mallersdorf

Adipositas-Chirurgie

Einen Behandlungsschwerpunkt an der Klinik Mallersdorf bildet die Adipositastherapie. Im ostbayerischen Raum zählt Chefärztin Annette Buchert zu den wenigen Spezialisten, die bariatrische Chirurgie (Adipositas-Operationen) regelmäßig in größerer Zahl praktizieren und damit über entsprechende Erfahrung verfügen.

Magenband-, Schlauchmagen- und Magenbypass-Operation sind starke Eingriffe in das Verdauungssystem. Zudem sind stark übergewichtige Patienten mit den häufigen Begleiterkrankungen meist Hochrisikopatienten.

Eine solche Operation sollte aus diesem Grund nie an erster Stelle stehen.

An unserer Klinik ist die operative Adipositastherapie deshalb eingebunden in ein Gesamtkonzept, bei dem zunächst alle konservative Maßnahmen ausgeschöpft werden: das Multimodale Konzept zur Gewichtsreduktion (MMK).

Näheres hierzu sowie zu den Adipositasoperationen erfahren Sie auf den >> Seiten des MMK.

>> zurück zur Leistungsübersicht der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ansprechpartner

Allgemeinchirurgie

Chefärztin

Annette Buchert

Fachärztin für Chirurgie

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Ärztliche Leitung MMK (Multimodales Konzept zur Gewichtsreduktion)

Kontakt

Kreisklinik Mallersdorf

Erstvorstellung

ohne Voranmeldung in der

Adipositas-Selbsthilfegruppe

oder auf Anfrage bei

Chefärztin Annette Buchert über das

Infotelefon Chirurgie

Tel.     08772 981-502

oder über das

Sekretariat Chirurgie

Tel.      08772 981-379
Fax      08772 981-380