Kreiskliniken Bogen Mallersdorf
  • Karriere

    „im grünen Bereich?“

    Karriere
  • Karriere

    „Gehen Sie mit uns neue Wege...“

    Karriere
  • Karriere

    „Spring mit uns ins Berufsleben!“

    Karriere

Die Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf als Arbeitgeber

Das sagt unser Personal - Mitarbeiterbefragung 2016

413 Rückmeldungen, entspricht einem Rücklauf von 56%, Bewertungsskala: 1=ja, 2=eher ja, 3=eher nein, 4= nein

Qualifikation, Entfaltungsmöglichkeiten

Für meine Tätigkeit im Betrieb fühle ich mich ausreichend qualifiziert. 1,3
Ich weiß zu jeder Zeit, welche Aufgaben Vorrang haben. 1,5

Teamklima

In meinem Team fühle ich mich als Mitarbeiter/in anerkannt. 1,5
Ich kann mich auf meine Kolleg(inn)en verlassen. 1,6
Ich arbeite gern in meinem Team 1,5

Unternehmenstreue

20 Prozent unseres Personals ist bereits seit 25 Jahren oder länger am Kommunalunternehmen Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf tätig. 

(Datenbasis: Personalliste Landratsamt, Stand 2017)

Leben und Arbeiten im Landkreis

Die Lage unserer beiden Klinikstandorte bietet Ihnen eine Reihe von Vorzügen, die das Leben und Arbeiten vor Ort attraktiv machen:

  • familienfreundliche Lage in Niederbayern: ruhige und ländliche Region, dennoch alle weiterführenden Schulen vor Ort
  • hoher Freizeitwert durch die Nähe zu den Wander- und Skigebieten im Bayerischen Wald, die Radwege an Donau und Laber, Freibäder, Kultur- und Freizeiteinrichtungen
  • sehr gute Verkehrsanbindung: Klinik Mallersdorf über die autobahnartig ausgebaute B15 neu nach Regensburg und Landshut, Klinik Bogen über die A3 (Regensburg-Deggendorf) und B20 (Landau-Cham), Flughafen München über die A92: von Bogen ca. 1h 15 min., von Mallersdorf 1h

Berufsorientierung, Karriereförderung, Aus-, Fort- und Weiterbildung

  • Führungen und Vorträge für Jugendliche zur Berufsorientierung
  • Schnupperpraktika für viele Berufszweige
  • Vergütete Langzeitpraktika
  • Zahlreiche Ausbildungsberufe mit intensiver persönlicher Betreuung und bewährten Kooperationen zu renommierten Berufsfachschulen
  • Förderprogramme für Medizinstudentinnen und -studenten aller Fachsemester inkl. Klinikstipendium
  • Umfangreiche ärztliche Weiterbildungsermächtigungen
  • Fortbildungskalender mit vielfältigen Angebote im Haus und extern
  • großzügige Beteiligung an bzw. Übernahme von Kosten für Fort- und Weiterbildung
  • Übernahme einer Rückzahlungsverpflichtung aus einem vorherigen Arbeitsverhältnis, z. B. für eine Weiterbildung
Karriere

Gesundheitsförderung

  • kostenfreie und ermäßigte Kurse: Qigong, Yoga, Gerätetraining
  • Beteiligung an den Kosten für gesundheitsfördernde Kurse bei externen Anbietern
  • regelmäßige kostenlose Untersuchungen und Schutzimpfungen durch die Betriebsärztin
  • kostenlose Gesundheits-Checks: Hörtests, Sehtests, Handkraftmessung

Gemeinsame Unternehmungen

  • Ein- und Mehrtagesbetriebsausflüge
  • jährlich ein freier Arbeitstag bei Teilnahme am Betriebsausflug
  • Kostenzuschuss von 15 Euro pro Person bei Teilnahme am Betriebsausflug
  • betriebliche Weihnachtsfeiern
  • Mitarbeiterehrungen anlässlich Dienstjubiläen und Verabschiedungen

Kommunikation und betriebliche Mitsprache

  • von den Beschäftigten gewählte Personalvertretung
  • Schwerbehindertenvertretung mit gewählter Vertrauensperson
  • Personalversammlungen 2x jährlich an jedem Standort
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Mitarbeiterjahresgespräche

Mitarbeiterrabatte

 

  • Einkaufsausweis für Sonderrabatte bei über 25 regionalen Firmen

  • Mitarbeiterrabatte für die Klinik-Cafeteria und Küche

  • Parkplätze kostenlos, Ermäßigung für das Bogener Parkhaus