Kreisklinik Bogen
  • Corona / COVID-19

    „Wichtige Informationen für Patienten und Besuchspersonen“

    Corona / COVID-19
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen

Neue Oberärztin an der Klinik Bogen

Fachärztin für Chirurgie Ingrid Ebner verstärkt Team der Unfallchirurgie und Orthopädie

Zum 1. Januar des neuen Jahres hat an der Klinik Bogen die Fachärztin für Chirurgie Ingrid Ebner als neue Oberärztin im Team der Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin unter der Leitung von Chefarzt Dr.med. Svend Hofmann ihren Dienst angetreten.

Über zehn Jahre lang war sie am Klinikum St. Elisabeth Straubing in der Unfall-, Viszeral- und Gefäßchirurgie tätig. Weitergebildet hat sie sich im Bereich Spezielle Schmerztherapie und bringt durch ihren mehr als siebenjährigen Einsatz in der Gefäßchirurgie eine besondere Expertise in der Versorgung
chronischer Wunden mit in ihren neuen Wirkungsbereich ein.

Chronische Wunden entstehen beispielsweise infolge von Diabetes mellitus oder der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, einer im Volksmund als „Schaufensterkrankheit" bekannten Durchblutungsstörung der Beine. Dank ihrer Qualifikationen im Bereich Gefäß-Duplex-Sonographie (Ultraschall) verfügt Oberärztin Ebner über die diagnostische Kompetenz, um Thrombosen auszuschließen, also Gefäßverengungen durch Blutgerinnsel, die zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie einer Lungenembolie führen können. Für die Erkennung und Behandlung dieser, zum Teil altersbedingten Erkrankungen, ist Oberärztin Ebner eine wertvolle fachliche Verstärkung an der Klinik Bogen, die sich damit für den demographischen Wandel mit steigendem Anteil älterer und betagter Patienten zukunftsfähig ausrichtet.

Doch auch für jüngere Patienten mit Sportverletzungen der Hand, wie beispielsweise Skidaumen und Frakturen aller Art, bringt Ingrid Ebner ihre Erfahrung an der Klinik Bogen mit ein.

An der Böhler-Schule des Unfallkrankenhauses Wien hat sie beispielsweise handchirurgische Kurse absolviert. Oberärztin Ingrid Ebner ist verheiratet, wohnhaft im Landkreis Straubing-Bogen und freut sich in ihrer neuen Arbeit auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen. Dazu zählt auch, dass die erfahrenen Chirurgen ihr Wissen und ihre Kenntnisse an die nachfolgende Chirurgengeneration weitergeben.

 

Neuigkeiten 2021

Bild (aufgenommen von Elisabeth Landinger): Oberärztin Ingrid Ebner.