Kreisklinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Gesundheitsabende im Kulturforum Oberalteich

    „Experten informieren Patienten und Interessierte. Der Eintritt ist frei!“

    Gesundheitsabende im Kulturforum Oberalteich
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Patientenzufriedenheit

    „Befragungsergebnisse 2017“

    Patientenzufriedenheit
  • Klinik Bogen

    „Moderne Technik und Unterbringung“

    Klinik Bogen
Innere Medizin

Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

Schilddrüsenchirurgie: Millimeterarbeit für ein sensibles Organ

Klinik Bogen arbeitet minimal invasiv, mikrochirurgisch und mit Stimmbandüberwachung

 

Überfunktion, Unterfunktion, kalte und heiße Knoten... Die Bandbreite an Schilddrüsenerkrankungen ist enorm und hat trotz verbesserter Jodversorgung über die Ernährung nicht an Brisanz verloren. Bis heute nehmen daher chirurgische Eingriffe an der Schilddrüse, im Volksmund auch „Kropfoperationen" genannt, einen großen Stellenwert an der Klinik Bogen ein.

Rundumversorgung und moderne OP-Verfahren

Eine Vielzahl von Fachspezialisten ist auch in diesem Fall für eine fundierte Diagnostik und Therapie erforderlich. Um Schilddrüsenpatienten eine für sie unkomplizierte, interdisziplinäre Rundumversorgung aus einem Guss zu bieten, arbeitet Chefarzt Dr. med. Andreas Comman mit seinem Team der Allgemein-, Viszeral- und minimal invasiven Chirurgie im engen Schulterschluss mit dem Hausarzt und weiteren Fachrichtungen zusammen, z. B. der Inneren Medizin, HNO, Endokrinologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie des Universitätsklinikums Regensburg sowie der Pathologie.

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Chefarzt Dr. med. Andreas Comman bei einer mikrochirurgischen Schilddrüsenoperation mit Lupenbrille (Foto: Barbara Rötzer).

Operationen unter dem Mikroskop und minimal invasive OP-Techniken hat Dr. Comman bereits vor Jahren mit seiner Erfahrung auf diesem Gebiet an der Klinik Bogen etabliert. Moderne Verfahren zur Überwachung der Stimmnervenfunktion und des Hormonstatus begleiten standardmäßig die Schilddrüsenoperationen und sichern den Behandlungserfolg. Personell wird die Abteilung seit einem Jahr zudem verstärkt durch die neue Oberärztin Dr. med. Dagmar Hilz, eine weitere hochspezialisierte Viszeralchirurgin.

 

Gesundes Gewebe funktionsfähig erhalten

Ist erkranktes Schilddrüsengewebe zu entfernen, legen die Operateure der Klinik Bogen größten Wert darauf, möglichst viel gesundes Gewebe der Schilddrüse zu erhalten, das weiterhin die für den Stoffwechsel wichtigen Schilddrüsenhormone produzieren kann. Die mikrochirurgische Technik, bei der die Chirurgen unter Einsatz einer Lupenbrille millimetergenaue Feinarbeit leisten, ist entsprechend gewebeschonend und hinterlässt kaum mehr sichtbare Narben. Bei zirka 10 Prozent der Patienten ist auch ein minimal invasives Verfahren, fast ohne Narbe, möglich.

Schilddrüsenoperation - und dann?

Auch nach Abschluss der operativen Therapie werden Schilddrüsenpatienten der Klinik Bogen nicht ins Ungewisse entlassen, sondern erhalten eine individuell mit dem Hausarzt und weiteren erforderlichen Fachärzten abgestimmte Nachsorge.

Ansprechpartner

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Chefarzt Dr. med. Andreas Comman

Facharzt für Chirurgie

Facharzt für Viszeralchirurgie

Spezielle Viszeralchirurgie

Notfallmedizin

Ansprechpartner

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Oberärztin Dr. med. Dagmar Hilz

Fachärztin für Chirurgie

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Spezielle Viszeralchirurgie

Proktologie

Notfallmedizin

Kontakt

Kreisklinik Bogen

Sekretariat

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Mussinanstraße 8

94327 Bogen

Tel. 09422 822-227
Fax 09422 822-270
E-Mail

Sprechzeiten

Notfälle

jederzeit und ohne Voranmeldung.
Die Notfallambulanz ist Tag und Nacht besetzt.

Sprechstunden Chefarzt Dr. Comman

Dienstag 9:00-14:00 Uhr
Freitag    9:00-11:30 Uhr

Spätsprechstunde für Berufstätige
Dienstag 16:00-17:30 Uhr

Proktologische Sprechstunde
Dienstag 13:00-14:30 Uhr
Freitag    13:00-14:30 Uhr