Kreisklinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
Neuigkeiten 2019

Von links Dr. Dionys Daller, Dr. Mathias Grohmann, Bürgermeister Franz Schedlbauer, Landrat Josef Laumer, Sr. Christine Rinkl, Pflegedirektor Johannes Pirner, Dr. Ingeborg Raasch, stellv. Vorstand Christian Schwarz, Dr. Dagmar Hilz, Dr. Markus Kestler mit dem Patienten Erwin Weber, der wegen einer Hüftverletzung über Weihnachten das Krankenbett hüten muss (Foto: Stefan Fuchs).

Überraschungsbesuch für die Patienten

Präsente und gute Wünsche vom Landrat, Bürgermeister und Klinikvertretern - Außenaufzug wohl größtes Weihnachtsgeschenk

Eine Abordnung aus Chefärzten und weiteren Klinikvertretern hat auch in diesem Jahr Landrat Josef Laumer und Bogens Bürgermeister Franz Schedlbauer auf ihrer vorweihnachtlichen Besuchsrunde am Montagvormittag durch die Patientenzimmer der Klinik Bogen begleitet.

Auf dem Weg dorthin zeigten sich Laumer und Schedlbauer erstaunt vom Baufortschritt des Außenaufzugs, dessen turmförmige Architektur bereits steht. Diese wird nicht nur die Außenansicht sondern auch insbesondere die Zugänglichkeit der Klinik Bogen ab dem Frühjahr 2020 dauerhaft verändern. Dank Projektanschub durch den Förderverein und Fördermitteln des Freistaates dürfte der Außenaufzug wohl das größte Weihnachtsgeschenk für die Klinik und ihre Patienten darstellen.

Kleine Präsente gab es für jeden einzelnen Patienten beim Rundgang durch die Krankenzimmer, dazu viele Genesungs, Weihnachts- und Neujahrswünsche. Wenn dies auch nur ein kleines Trostpflaster dafür sein kann, die Weihnachtszeit im Krankenhaus verbringen zu müssen, so war doch die Freude über den Überraschungsbesuch unverkennbar und das Lob für die gute ärztliche und pflegerische Versorgung am Haus zahlreich.

Erstaunt zeigten sich die Besucher über die Herkunft der Patienten von nah und fern. „Es macht mich stolz, dass die Klinik Bogen über ihre Funktion als wohnortnahe Versorgungseinrichtung hinaus auch überregional und sogar international einen so guten Ruf genießt, dass viele Patienten eine weite Anreise hierher auf sich nehmen", stellte Landrat Laumer fest.