Kreisklinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „Moderne Technik und Unterbringung“

    Klinik Bogen

Vom unklaren Zwicken bis zum lebensbedrohlichen Notfall

Ein Jahr Praxis-Klinik-Konzept: Die Bogener Viszeralchirurgie zieht Bilanz

Als vor einem Jahr die Viszeralchirurgische Praxis MINAVIS von Dr. med. Andreas Comman und Dr. med. Dagmar Hilz gegenüber der Klinik Bogen ihren Betrieb aufnahm, startete damit ein in der Region neuartiges und bis heute einzigartiges Konzept: die enge Vernetzung einer Akutklinik, hier der Klinik Bogen, mit einer Praxis für Viszeralchirurgie in unmittelbarer Nachbarschaft. Das gemeinsame Ziel war und ist eine kompetente Patientenversorgung der kurzen Wege mit Diagnostik, Therapie und Nachsorge aus einem Guss. Zahlreiche Patienten mit Erkrankungen der Bauchorgane (Viszeralchirurgie), der endokrinen Organe (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere) und des Afters sowie Stuhlapparats (Proktologie) haben Dr. Comman und Dr. Hilz seither im Rahmen dieser Kooperation versorgt. Sie fungieren dabei zugleich als Praxisärzte und Klinikchefarzt bzw. Leitende Oberärztin der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und minimal- invasive Chirurgie.

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Die medizinischen Fachangestellten (v. l.) Michaela Steininger, Denise Markvart und Margit Iturralde-Bluhme mit den Praxisinhabern Dr. Andreas Comman und Dr. Dagmar Hilz (Foto: Elisabeth Landinger).

Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie

Immer an der richtigen Adresse

Dr. Comman, selbst Chirurg, Viszeralchirurg und Notfallmediziner weiß um die Sorge der Patienten, dass sich im Zuge eines Praxisbesuchs doch ein notfallmäßig oder stationär behandlungsbedürftiges Krankheitsbild herausstellen könnte, für das umständliche Klinikeinweisungen, Arztwechsel oder weite Wege fällig werden. „Diese Sorge ist am Standort Bogen unbegründet, denn man ist bereits in der Praxis im FachArztZentrum Bogen medizinisch in den richtigen Händen und im Ernstfall nur einen Steinwurf von der Klinik entfernt", erläutert er. „Auch im umgekehrten Fall kann die Notfallambulanz der Klinik Patienten in die nahegelegene Praxis verweisen, sobald nach der Erstuntersuchung Entwarnung gegeben werden kann und eine ambulante Weiterversorgung benötigt wird."

Individuell abgestimmte OP-Verfahren

„Einerseits gehören wir zur ‚schneidenden Zunft' mit besonderem Fokus auf den minimal invasiven Operationsverfahren, der sogenannten ‚Schlüsselloch-Chirurgie'", erklärt Dr. Dagmar Hilz. „Doch gerade die Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie beinhalten auch viel ‚sprechende Medizin'", fügt die Fachärztin hinzu, die neben diesen drei Fachgebieten auch als Notfallmedizinerin qualifiziert ist. „In den Sprechstunden legen wir Wert darauf, die Patienten so aufzuklären, dass sie ihr Krankheitsbild und die Behandlungsabläufe selbst verstehen. Nur so kann man gemeinsam mit den Patienten individuell geeignete Therapieoptionen abwägen". Die Praxis-Klinik-Kooperation ermöglicht in menschlicher Hinsicht mehr als die Summe ihrer einzelnen Beteiligten: beispielsweise die lückenlose Begleitung von Darmkrebspatienten von der Diagnostik in Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie im Haus über die Operation bis zur Nachsorge. Dies geschieht ohne umständliche Bürokratie, weite Wege oder wechselnde Vertrauenspersonen.

Ärzteteam und Sprechzeiten ausgeweitet

„Bereits im ersten Jahr war die Nachfrage nach dem niederschwelligen Sprechstundenangebot so groß, dass wir diese mit weiteren Fachärzten aufstocken mussten", berichtet Dr. Comman und freut sich, „dass wir mit dem Viszeral- und Gefäßchirurg Pavel Charniakou und dem Chirurg Aleksander Vojinovic kompetente Verstärkung für unsere Belegabteilung an der Klinik und unsere Praxis gewinnen konnten. So ist eine optimale fachärztliche Erreichbarkeit bei allen erdenklichen Schweregraden von Notfällen und Beschwerden gewährleistet." Die Sprechzeiten der Praxis wurden im August dieses Jahres entsprechend ausgeweitet. Termine werden seither von Montag bis Freitag vergeben.

Blick in den High-Tech-OP der Klinik Bogen - Chefarzt Dr. Andreas Comman und Leitende Oberärztin Dr. Dagmar Hilz bei einer mikrochirurgischen Schilddrüsenoperation (Foto: Daniel Popp, Blizz Regensburg).