Kreisklinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Gesundheitsabende im Kulturforum Oberalteich

    „Experten informieren Patienten und Interessierte. Der Eintritt ist frei!“

    Gesundheitsabende im Kulturforum Oberalteich
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Patientenzufriedenheit

    „Befragungsergebnisse 2017“

    Patientenzufriedenheit
  • Klinik Bogen

    „Moderne Technik und Unterbringung“

    Klinik Bogen
Neuigkeiten 2017

Von links: Fördervereinsmitglied Franz Xaver Gilch, Thomas Niedermayer (Geschäftsführung, Verkauf), Heinz Niedermayer (Geschäftsführung, Einkauf) und Fördervereinsvorsitzender Wilhelm Lindinger.

„Weiterer Baustein für den Außenaufzug"

Auto Niedermayer spendet 1000 Euro für Patientenkomfort an der Klinik Bogen

Mit der Firma Auto Niedermayer aus Neukirchen hat der Verein der Freunde und Förderer der Klinik Bogen einen namhaften Unterstützer für die Anschubfinanzierung zum Bau eines Außenaufzugs an der Klinik gewonnen. Die Geschäftsführer Heinz und Thomas Niedermayer haben mit ihrer Spende in Höhe von 1000 Euro „einen weiteren wichtigen Baustein für den Außenlift an der Klinik Bogen gesetzt", so der Vorsitzende des Klinikfördervereins Wilhelm Lindinger. Gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Franz Xaver Gilch bedankte er sich bei den beiden Unternehmern für das Mitwirken an diesem Förderprojekt.

Trotz durchgehender Barrierefreiheit an der Klinik Bogen ist ein langgehegter und oft geäußerter Wunsch, die langgezogene Steigung von der Mussinanstraße zum Haupteingang zu überbrücken - insbesondere zugunsten gehbehinderter Patienten. Mit einem Außenaufzug soll dies realisiert werden. Dank der Beteiligung der Firma Niedermayer und zahlreicher weiterer Unternehmen der Region ist nun bereits über die Hälfte der Anschubfinanzierung in Höhe von insgesamt 25 000 Euro zusammengekommen. Bürgermeister Franz Schedlbauer von der Stadt Bogen hat in Aussicht gestellt, dass ab diesem Betrag dem insgesamt 80 000 Euro teuren Liftbau im Zuge der anstehenden Sanierung der Mussinanstraße nichts mehr im Wege stehen werde.