Kreisklinik Mallersdorf
  • 170 Jahre Klinik Mallersdorf

    „Willkommen in Ihrer Klinik mit Tradition und Zukunft“

    170 Jahre Klinik Mallersdorf
  • Klinik Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Mallersdorf
  • Corona / COVID-19

    „Wichtige Informationen für Patienten und Besuchspersonen“

    Corona / COVID-19

Einchecken an der Klinik Mallersdorf mit der Luca-App

QR-Codes für Besucher und ambulante Patienten hängen aus - Screening an der Rezeption weiterhin erforderlich

Neuigkeiten 2021

Bild (aufgenommen von Elisabeth Landinger): Matthias Hüttinger von der IT-Abteilung testet das Einchecken mit der LUCA-App.

Die Klinik Mallersdorf erleichtert ab sofort Besuchspersonen und ambulanten Patienten mit Smartphone ihre Kontaktdatenregistrierung für die Gesundheitsämter. Stationäre Patienten sind ohnehin über ihre Patientendaten am Haus erfasst, Klinikpersonal über die Dienstpläne und Stempeluhren. Für alle anderen ist nun das Registrieren in verschlüsselter Form mithilfe von QR-Codes und der Luca-App möglich, die in allen gängigen App-Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann. Sie ersetzt zwar (noch) nicht das Beantworten der Screeningfragen, erspart einem jedoch das handschriftliche Ausfüllen eines zusätzlichen Kontaktdatenformulars, das natürlich für alle ohne Smartphone oder entsprechende App nach wie vor zur Verfügung steht.

In unterschiedlichen Farben markierte Aushänge im Eingangsbereich zeigen für verschiedene Klinikbereiche und Praxen im Haus die jeweiligen QR-Codes, die Besucher und ambulante Patienten beim Betreten einscannen können:
• für die Klinik allgemein,
• die MRT-Praxis MVZ Dr. Neumaier und Kollegen,
• die Physiotherapiepraxis Thomas Starke,
• die Neurologiepraxis Dr. Zellner und
• die Urologische Gemeinschaftspraxis Dr. Krawczak und Dr. Lindenmeir.
Für die Funktionsfähigkeit dieser App ermöglicht die Klinik Mallersdorf Besuchspersonen ohne eigener Internetverbindung am Smartphone auch die Nutzung des kostenfreien Patienten-W-LANs. Die Klinik Mallersdorf leistet mit dieser Registriermöglichkeit einen Beitrag zur zügigen Eindämmung der Pandemie, verbessert den Service für Besuchspersonen und entlastet die Rezeption von Bürokratie.