Kreisklinik Mallersdorf
  • 170 Jahre Klinik Mallersdorf

    „Willkommen in Ihrer Klinik mit Tradition und Zukunft“

    170 Jahre Klinik Mallersdorf
  • Klinik Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Mallersdorf
  • Klinik Mallersdorf

    „Wir sind rund um die Uhr für Sie da.“

    Klinik Mallersdorf

Neuer Oberarzt verstärkt Schulterzentrum

Oberarzt Anastasios Kenanidis ist Spezialist für die Diagnostik, konservative und operative Therapie von Schulterbeschwerden.

Unfallchirurgie

Chefarzt Thomas Beer (li.) mit Oberarzt Anastasios Kenanidis, der als Schulterspezialist das Schulterzentrum und Team der Unfallchirurgie und Orthopädie verstärkt (Foto: Elisabeth Landinger).

Neues hat die Klinik Mallersdorf für Schulterpatienten zu vermelden. Oberarzt Anastasios Kenanidis verstärkt seit 1. Februar das Team des Schulterzentrums an der Klinik Mallersdorf.

Nach seinem Medizinstudium in Athen war Kenanidis an Kliniken in Baden-Württemberg und Bremen tätig und hat sich zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie weitergebildet.

Seine diagnostische und therapeutische Erfahrung bringt er an der Klinik Mallersdorf mit ein. Er deckt das Spektrum der Schulterchirurgie komplett ab - von Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) bis hin zum Gelenkersatz (Endoprothetik).

Ärztlichen Rat und fachbereichsübergreifend vernetzte Hilfe gibt es im Schulterzentrum der Klinik Mallersdorf für Patienten mit Schulterbeschwerden aller Schweregrade, ob Verschleiß, Einklemmungssyndrom (Impingement), Sehnenrisse der Rotatorenmanschette, Schulterinstabilität, -steife, -kalk, -ausrenkung oder Knochenbruch.