Kreisklinik Mallersdorf
  • Die Klinik Mallersdorf wünscht

    „frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!“

    Die Klinik Mallersdorf wünscht
  • Klinik Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Mallersdorf
  • Klinik Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Mallersdorf
  • Klinik Mallersdorf

    „Wir sind rund um die Uhr für Sie da.“

    Klinik Mallersdorf

Der Gäubodenfotoclub Straubing stellt aus

Vielfalt an Motiven und Aufnahmetechniken – Vernissage am 10. Januar an der Klinik Mallersdorf

Veranstaltungen 2020

Foto (aufgenommen von Dr. Michael Schricker): "Kleeblüten von der Wiese", Abbildungsmaßstab 3:1, Stacking aus 80 Einzelaufnahmen.

Der Gäubodenfotoclub Straubing bietet im ersten Quartal des neuen Jahres an der Klinik Mallersdorf einen Einblick in das kreative Schaffen seiner Mitglieder Josef Brandl, Franz Glaser, Dr. Otto Heitzer, Rudolf Schmidt, Dr. Michael Schricker und Wolfgang Wende. Diese laden am Freitag, den 10. Januar um 18 Uhr zur Vernissage ins Klinikfoyer.

Seit 2002 besteht der Gäubodenfotoclub Straubing und vereint seither Fotografiebegeisterte mit unterschiedlichsten Interessen und Fotoausrüstungen. Entsprechend vielfältig werden auch die in Mallersdorf präsentierten Aufnahmen sein. Sie reichen von Pflanzen und Tieren bis hin zu nahen und fernen Landschaften.

Kleines ganz groß rausbringen

Besondere Techniken der digitalen Makrofotografie eröffnen dem Betrachter ungeahnt detailgenaue Einblicke in das Reich Pflanzen und Kleintiere, wie Insekten und Schmetterlinge. Mit der Methode des sogenannten Focus Stacking werden beispielsweise unterschiedlich fokussierte Aufnahmen mittels Bildbearbeitung zusammengefügt, um eine außergewöhnlich hohe Schärfentiefe zu erzeugen.

Stacking-Aufbau mit Lichtzelt bei der Vernissage

In diese Technik hat sich insbesondere Dr. Michael Schricker eingearbeitet und präsentiert Interessierten deren Funktionsweise auch im Rahmen der Vernissage anhand eines Stacking-Aufbaus mit seiner eigenen Ausrüstung: Lichtzelt, Schlitten, Kamera, Objektiv, Blitz und Objekt. Der Eintritt ist frei. Die Aufnahmen sind im Erdgeschoß ab Anfang Januar zu den Besuchszeiten der Klinik Mallersdorf auch für die Öffentlichkeit zugänglich und werden bis Ende März zu sehen sein.