Kreiskliniken Bogen Mallersdorf
  • Corona / COVID-19

    „Wichtige Informationen für Patienten und Besuchspersonen“

    Corona / COVID-19

Aktuelles - Corona

Warum wir unsere Besuchsregeln nach wie vor strikt handhaben müssen:

  • Wir sind hierbei an die nach wie vor gültige 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) gebunden.
  • Die strikte Handhabung ist erforderlich, da es sich in den Kliniken um ältere, besonders zu schützende Personen handelt. Anders als in einem Seniorenheim sind die Patient*innen einer Klinik zudem allesamt gesundheitlich beeinträchtigt, zu einem größeren Teil auch noch ungeimpft und dadurch besonders gefährdet.
  • Die aktuelle Datenlage zur Delta-Variante des Coronavirus gebietet außerdem noch Vorsicht, da Ausbrüche mit dieser neuen Variante in Einrichtungen der stationären Pflege dringend vermieden werden müssen.
  • Dennoch können weiterhin individuelle Ausnahmen von den Besuchseinschränkungen getroffen werden, wenn es sich um palliative oder sich im Sterbeprozess befindende Patienten handelt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Corona

Besuchsregeln ab 3.6.2021

Besuchsregelungen

Besuchserlaubnis bei Nicht-Covidpatient*innen und -Verdachtsfällen für vollständig Geimpfte, negativ Getestete und von Covid Genesene 

Besuche sind an den Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf wieder mit telefonischer Terminvereinbarung (s. u.) bei allen Patienten möglich, außer bei an Covid Erkrankten und Verdachtsfällen. Maximal ein Besucher pro Patient und Tag ist zugelassen.
Die Besuchsdauer beträgt maximal eine Stunde innerhalb der Besuchszeiten von 13 bis 17 Uhr.

Mitzubringen bei Klinikbesuchen

 EINER der folgenden drei Nachweise:
  • Impfpass bei vollem Impfschutz (mind. 15 Tage nach Zweitimpfung gegen SARS-CoV2)
  • negatives COVID19-Testergebnis (max. 24h alter Antigen- oder PCR-Test)
  • bei überstandener COVID19-Erkrankung: Schreiben des Gesundheitsamtes zur Entlassung aus der Quarantäne (max. 6 Mon.) in Verbindung mit einem vorher positiven Coronatestergebnis
Personalausweis
eigene, frische FFP2-Maske ohne Ausatemventil
optional: vorausgefüllter Screening-Fragebogen

Anmeldehotlines (je von 9-17 Uhr erreichbar)

  • Klinik Bogen Tel. 09422 822-291
  • Klinik Mallersdorf Tel. 08772 981-579 

Screening-Fragebogen (Download)

Klinik Bogen:

Klinik Mallersdorf:

Zusatzinformationen für Besuchspersonen

In Eigenregie durchgeführte Tests werden nicht akzeptiert.

Die Nachweise für den Einlass werden nur im Original akzeptiert, nicht als Foto, Scan oder in Kopie.

Allgemeine Hygieneregeln wie eine eigene FFP2-Maske ohne Ausatemventil, Mindestabstand 1,5 Meter und Händehygiene, gelten selbstverständlich während der Besuchszeit uneingeschränkt. Auch von Seiten der Patient*innen ist konsequent auf das Tragen einer FFP2-Maske zu achten.

In Mehrbettzimmern darf sich zeitgleich immer nur eine einzige Besuchsperson aufhalten.
Bei kurzfristig erforderlichen Untersuchungen, Behandlungen oder Pflegemaßnahmen wird um Verständnis gebeten, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Das Mindestalter für Besuchspersonen liegt bei 16 Jahren. Personen mit geschwächtem Immunsystem wird zum Eigenschutz grundsätzlich von Patientenbesuchen abgeraten.

Zur Aufnahme und dem Abgleich der Personendaten ist der Personalausweis bereitzuhalten.

Diese Ausnahmeregelung gilt nicht für den Besuch von an COVID19 erkrankten Patienten und Verdachtsfällen.

Schwerstkranke Patienten und Patienten, die sich im Sterbeprozess befinden, können weiterhin nach vorheriger Absprache besucht werden.