Kreiskliniken Bogen Mallersdorf
  • Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Mallersdorf

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Mallersdorf
  • Corona / COVID-19

    „Wichtige Informationen für Patienten und Besuchspersonen“

    Corona / COVID-19
Corona

Besuchsregeln Klinik Bogen

Entsprechend der 17. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 30. September 2022 gilt beim Besuch an der Klinik Bogen:

  • Besuchszeit 13 bis 18 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr
  • aktueller negativer Testnachweis (Antigen max. 24h, PCR max. 48h)
  • verpflichtend: FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts
  • Einlass für Besuchspersonen unabhängig vom Impf- und Genesenenstatus
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Anmeldung unter Tel. 09422 822-291 (tägl. 10-17 Uhr)
  • Screening (Fragebogen-Download PDF) und Vorlage des Personalausweises am Einlass
  • täglich maximal eine Stunde pro Besuchsperson
  • kein gleichzeitiger Aufenthalt mehrerer Besuchspersonen im Patientenzimmer

Sonderregelungen bei Schwerstkranken und Sterbenden bleiben unverändert und werden weiterhin gewährt.

Personen ab 60 Jahren und Personen mit geschwächten Immunsystem (z. B. infolge von Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, Krebserkrankung und Erkrankungen der Atemwege) wird von Besuchen im Krankenhaus abgeraten. Zum eigenen Schutz und zum Schutz der Angehörigen wird empfohlen, Besuche auf ein Minimum reduzieren und die Zeit zur Entlassung bevorzugt durch Telefonate mit den Patienten überbrücken.

Corona

Zugang für Begleitpersonen

Begleitpersonen sind in Ausnahmefällen zulässig, wenn der*die Patient*in zum ambulanten oder stationären Termin dringend auf unterstützende Begleitung angewiesen ist.

Alle Begleitpersonen unterliegen seit dem 14.04.2022 der Verpflichtung, bei Betreten der Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf einen Nachweis über ein aktuelles negatives Testergebnis zu erbringen. Als Nachweis gilt ein schriftlicher oder elektronischer negativer Test hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufgrund

  • eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, oder
  • eines POC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.