Kreisklinik Bogen
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „bestens betreut durch die OP“

    Anästhesie und Intensivmedizin
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „optimale Versorgung im Ernstfall“

    Anästhesie und Intensivmedizin
  • Anästhesie und Intensivmedizin

    „Narkosesprechstunden im FAZ Bogen“

    Anästhesie und Intensivmedizin

Das Team der Anästhesie und Intensivmedizin

Chefärzte

Anästhesie und Intensivmedizin

Chefarzt Dr. med.
Markus Kestler

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin,
Notfallmedizin,
Taucherarzt (GTÜM)

 

Chefarzt Dr. med.
Ulrich Schroeck

Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin,
Notfallmediziner

Anästhesie und Intensivmedizin

Oberärzte

Dr. med. Ioana David

Fachärztin für Anästhesiologie

Notfallmedizin

Anästhesie und Intensivmedizin

Dr. med. Taras Masyk

Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Notarzt

Anästhesie und Intensivmedizin

Dr. med. Kerstin Peterreins

Fachärztin für Anästhesiologie

Hygienebeauftragte Ärztin

Antibiotikabeauftragte Ärztin

Fachärzte

Margarita Biketova

Fachärztin für Anästhesiologie

Dr. med. Claudia Solleder

Fachärztin für Anästhesiologie

Anästhesie und Intensivmedizin

Dr. med. Elmar Titz

Facharzt für Anästhesiologie

Funktionsbereich Anästhesie

Anästhesie und Intensivmedizin

Christine Schedlbauer

Leitung Funktionsbereich Anästhesie

Funktionsbereich Intensivstation

Innere Medizin

Grit Scharlach

Bereichsleitung Intensivstation und Notaufnahme

Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie

Prämedikationsambulanz

Anästhesie und Intensivmedizin

Kontakt

Kreisklinik Bogen

Prämedikations-ambulanz

Narkosesprechstunden, Narkosevoruntersuchung

im FachArztZentrum Bogen
gegenüber der Klinik Bogen
Mussinanstraße 31 · 94327 Bogen
1. Stock

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Tel. Terminvereinbarung

09422 822-319

Mo., Mi., Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Di., Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Terminvereinbarung per E-Mail

praemed.termin[at]klinik-bogen.de

Bitte nennen Sie in Ihrer Nachricht

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer und
  • OP-Tag

Sie werden von uns zeitnah und rechtzeitig vor Ihrer OP zurückgerufen.