Kreisklinik Mallersdorf
  • Abnehmen an der Klinik Mallersdorf

    „Erfahrungsaustausch, Motivation, Gemeinschaft“

    Abnehmen an der Klinik Mallersdorf

Adipositas-Selbsthilfegruppe

Schlank in Mallersdorf 2.0

Wer kann teilnehmen?

Die Treffen der Adipositas-Selbsthilfegruppe Mallersdorf stehen allen offen, die einen Weg aus der Isolation suchen, in die starkes Übergewicht führen kann. Ob konservative oder chirurgische Therapie - die Mitglieder helfen sich gegenseitig in jedem Behandlungsstadium.

Eine formelle Mitgliedschaft oder Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der Gruppe sind alle willkommen, die Fragen wie die Folgenden mit "Ja" beantworten können:

  • Bereitet Ihnen Ihr Body-Mass-Index seit langem Kopfzerbrechen?
  • Wollen Sie endlich wieder gesund und beschwerdefrei leben?
  • Hat Ihnen jeder Abnehmversuch außer Frust und Jojo-Effekt nichts gebracht?
  • Haben Sie vielleicht schon Begleiterkrankungen wie Gelenkverschleiß oder Diabetes?
  • Haben Sie das Gefühl, den beschwerlichen Weg nicht allein schaffen zu können?

Außerdem freuen sich die Teilnehmenden stets über "Ehemalige", die auch nach erfolgreichem Abnehmen auf konservativem oder operativem Weg der Gruppe verbunden bleiben. Deren Erfahrungen und praktischen Tipps sind für alle Abnehmwilligen ganz besonders wertvoll.

 

Ziele der Selbsthilfegruppe

  • die Erkrankung in der Gemeinschaft besser bewältigen
  • bei gemeinsamen Unternehmungen und sportlichen Aktivitäten einen Weg aus der Isolation finden
  • sich gegenseitig unterstützen und motivieren
  • gemeinsam Erfolge feiern
  • sich bei Misserfolgen Halt geben
  • Erfahrungen austauschen, wie sie kein Experte vermitteln kann, der nicht selbst betroffen ist
  • von Experten über medizinisch sinnvolle Therapieansätze erfahren

Dabei ziehen Betroffene, Mediziner, Psychologen und Ernährungsexperten an einem Strang.

 

Was bieten die Treffen außerdem?

  • Anschluss an alle anderen Therapiebestandteile und Kurse des Multimodalen Konzepts (MMK) zur Gewichtsreduktion
  • Möglichkeit des Wiegens, auch bei sehr starkem Übergewicht (Dokumentation des Therapieverlaufs)
  • Nachweis über die Teilnahme am Multimodalen Konzept für die Kostenerstattung durch die Krankenkasse

 

 

Filmclip "Adipositastherapie an der Klinik Mallersdorf"

Ansprechpartner

MMK

Martina Ender

Vorsitzende der Selbsthilfegruppe

Ansprechpartner

MMK

Beatrix Limmer

Stellv. Vorsitzende der Selbsthilfegruppe

Kontakt

Kreisklinik Mallersdorf

Aktuell finden aufgrund der Pandemiesituation keine Selbsthilfegruppentreffen an der Klinik Mallersdorf statt.

Online-Veranstaltungen

Jeden letzten Montag im Monat (26.4.2021, 21.5.2021) je ab 18 Uhr wird jedoch per Videokonferenz die Ernährungsberatung und psychologische Begleitung inklusive Erfahrungsaustausch der Teilnehmer abgehalten.

Eine Anmeldung ist immer für den nächsten bevorstehenden Termin unter möglich. Geben Sie hierfür bitte den gewünschten Termin und Ihren vollen Namen an.