Kreisklinik Mallersdorf
  • Karriere

    „Spring mit uns ins Berufsleben!“

    Karriere

Teilzeitausbildung

Pflegefachmann / Pflegefachfrau (m/w/d)

(früher: Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d))

Aktuell sind alle Ausbildungsplätze für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2021 vergeben. Anfragen für Ausbildungsstart 1. September 2022 nehmen wir bereits gern entgegen.

Ausbildungsinformationen

  • Ausbildungsdauer: 4 Jahre Teilzeitausbildung statt 3 Jahre Vollzeitausbildung
  • Theoretische Ausbildung am KOMPETENZZENTRUM für Gesundheitsberufe des Landkreises Landshut in Vilsbiburg
  • Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 13:30 Uhr
  • Praktische Ausbildung an der Klinik Mallersdorf, weitere Einsätze am Kinderkrankenhaus Landshut, in Einrichtungen der stationären Altenpflege sowie ambulanten Pflegediensten, jeweils mit Zeitmodellen, die Ihre familiäre Situation berücksichtigen

Einstellungsvoraussetzungen

  • Mittlere Reife
  • Mittelschulabschluss bzw. gleichwertige abgeschlossene Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung

Wir haben was zu bieten

  • familienfreundliche Einsatz- und Unterrichtszeiten
  • freundliche und kollegiale Teams
  • kompetente und persönliche Betreuung durch qualifizierte Praxisanleiter*innen
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD entsprechend der Teilzeitbeschäftigung
  • Leistungen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge, z.B. Zuschuss für gesundheitsfördernde Kurse
  • Kostenloses Parken auf dem Klinikgelände
  • beste Übernahmechancen an unserer offiziell bedarfsnotwendigen, zukunftsfähig aufgestellten Klinik in kommunaler Trägerschaft

Berufsbild und Einsatzbereiche

Der Pflegefachmann (m/w/d) ist ein neuer Ausbildungsberuf, der seit Januar 2020 die Ausbildungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger, zum Altenpfleger und zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger bündelt. Die neue Ausbildung ist generalistisch. Bedeutet: Die Auszubildenden lernen alle Pflegebereiche kennen.

Den größten Teil Ihrer praktischen Ausbildung absolvieren Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Damit haben Sie in Ihrer Ausbildung automatisch eine bestimmte Vertiefung: Das kann im Krankenhaus die akute Langzeitpflege, im Altenheim die stationäre Langzeitpflege, oder bei einem Pflegedienst die ambulante Pflege sein. Damit Sie aber in allen Pflegebereichen Erfahrungen sammeln, haben Sie zusätzlich Einsätze in anderen externen Einrichtungen. Sie lernen also als Azubi im Krankenhaus auch die Arbeit beim ambulanten Pflegedienst, im Seniorenheim, in der psychiatrischen Pflege sowie die Versorgung von Kindern und Jugendlichen kennen.

Ausbildungsinhalte

  • Pflege von z. B. internistischen, chirurgischen oder urologischen Patient*innen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in enger Zusammenarbeit im Stations-/Abteilungsteam und mit anderen Berufsgruppen, Fachbereichen und Stationen
  • Einbeziehung und Beratung von Angehörigen und Begleitpersonen
  • Zusammenarbeit mit allen am Versorgungsprozess beteiligten Berufsgruppen zum Wohle unserer Patienten*innen
  • Erstmaßnahmen bei Aufnahme im Krankenhaus
  • Ausarbeitung und Durchführung ärztlicher Anordnungen in medizinischer und administrativer Hinsicht
  • Patient*innenbetreuung unter Durchführung von Maßnahmen der allgemeinen und speziellen Pflege bei Berücksichtigung hausinterner und nationaler Pflegestandards sowie hygienischer Belange
  • Sicherstellung einer umfassenden Krankenbeobachtung
  • Dokumentation der geplanten und durchgeführten Maßnahmen und der Ergebnisse der Krankenbeobachtung
  • Entlassungs- und Verlegungsplanung gegebenenfalls unter Hinzuziehung der Überleitungspflege
  • Vorbereitung der Patient*innen zu operativen Eingriffen und Durchführung der postoperativen Überwachung und Nachsorge
  • Durchführung und Assistenz bei Verbandswechseln

Weitere Informationen

Filmclip zur Ausbildung an den Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Rückfragen.

Ansprechpartner

Pflege & Betreuung

Christian Bräu

Bereichsleitung Pflege

Kontakt

Kreisklinik Mallersdorf

Pflegedirektion

Tel. 08772 981-389

Fax 08772 981-390

Krankenhausstaße 6

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg