Kreisklinik Mallersdorf
  • Herzlich willkommen.

    „Wir. Behandeln. Menschen. Bestens.“

    Herzlich willkommen.
  • Baublog

    „Hier wird künftig operiert, gepflegt und mehr...“

    Baublog
  • Klinik Mallersdorf

    „näher geht nicht“

    Klinik Mallersdorf

Sonniger Start in die verschiedenen Pflegeberufe

Willkommenstage an der Klinik Mallersdorf zum Ausbildungs-, FSJ- und Praktikumsbeginn

Neuigkeiten 2023

Von links: Die Praxisanleiterinnen Daniela Fischer, Elisabeth Kirchinger und Lisa Steinberger mit den Neuankömmlingen Malena Klement (FSJ), Larissa Berger (Praktikantin), Marie-Teres Detterbeck (FSJ), Markus Frase (Azubi Pflegefachmann), Felix Brandlmeier (FSJ), Qussay Al Hussein (Azubi Pflegefachhelfer), Lukas Klingshirn (Azubi Pflegefachmann), Sezer Can Yavuz (Azubi Pflegefachhelfer), Kilian Gruber (Azubi Operationstechnischer Assistent), Thalia Schröter (Azubi Operationstechnische Assistentin), Sandra Maier (Azubi Pflegefachfrau), Ammar Alhosin (Azubi Pflegefachhelfer), Hannah Schwarz (Azubi Pflegefachfrau), Shpetim Dragaj (Azubi Pflegefachmann), Magdalena Reindl (Azubi Pflegefachfrau), Sandra Kindsmüller (Azubi Pflegefachhelferin) und Verwaltungsleiter Bernhard Fürst (Foto: Elisabeth Landinger).

Ihren ersten Ausbildung- bzw. Praktikumstag haben an der Klinik Mallersdorf Anfang Oktober 16 junge Menschen angetreten, darunter sechs für die Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d), vier zum Pflegefachhelfer (m/w/d), zwei zum Operationstechnischen Assistent (m/w/d), drei als Praktikant (m/w/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und eine Monatspraktikantin. Die Praxisanleiterinnen Daniela Fischer, Lisa Steinberger und Elisabeth Kirchinger hatten zum Einstieg ein informatives und unterhaltsames Willkommensprogramm zusammengestellt. Verwaltungsleiter Bernhard Fürst brachte seine Freude über die große Zahl an Interessierten für die vielfältigen Pflegeberufe zum Ausdruck und wünschte den Neuankömmlingen einen guten Start in ein Berufsfeld mit Zukunft und besten Übernahmechancen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück gab es unter anderem eine Klinikvorstellung, eine Schnitzeljagd durchs Haus und eine Kennenlernrunde mit den Stationen, deren Leitungen und Praxisanleitern.
Zum Gruppenfoto wagten sich alle mutig aufs Klinikdach und bestaunten den sonnigen Rundumblick übers Labertal. In der ersten Woche ist außerdem ein Training zum Thema „Azubietikette" geboten, erste Unterweisungen in den Bereichen Pflege, Hygiene, Dokumentation und IT. Auch praktische Übungen an den Betten und Tipps für rückenschonendes Arbeiten stehen auf dem Programm. Eine Reflexion über die ersten Eindrücke rundet die „Welcome-Days" ab.

Ebenfalls am Einstieg in die Krankenpflege interessiert?

Bewerbungen für Praktika und das Freiwillige Soziale Jahr sind jederzeit möglich, Ausbildungsplätze für das nächste Schuljahr im September 2024 ebenfalls jetzt schon auf den hier verlinkten Seiten.