Kreisklinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Klinik Bogen

    „menschlich und kompetent“

    Klinik Bogen
  • Corona / COVID-19

    „Wichtige Informationen für Patienten und Besuchspersonen“

    Corona / COVID-19
Neuigkeiten 2022

Annette Hacker (li.) und Verena Englmeier von der Intensivstation der Klinik Bogen danken dem Klinikpersonal für die Spenden zugunsten der Menschen, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden (Foto: Elisabeth Landinger)

4000 Euro Spenden für Ukraine-Hilfe gesammelt

Die Intensivstation dankt für die großzügige Unterstützung der Ukraine-Spendenaktion

"Total überwältigt", "sprachlos" und "Gänsehaut" waren die Reaktionen von Annette Hacker und Verena Englmeier von der Intensivstation. In nur anderthalb Tagen hat das Klinikpersonal die stolze Summe von 3800 Euro für den Antenne Bayern Spendentag zugunsten der vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen zusammengetragen. Die beiden Initiatorinnen rundeten die Summe auf glatte 4000 Euro auf und dankten allen ganz herzlich, die die Spendenbox am Stationstresen so großzügig gefüllt haben.