Kreisklinik Mallersdorf
  • Urologie

    „Wir sind persönlich für Sie da!“

    Urologie

Chefarzt Dr. med. Tobias Lindenmeir

Qualifikationen

2010    Medikamentöse Tumortherapie
2006   Zertifizierter Gesundheitsökonom
2005   Spezielle Urologische Chirurgie, Ärztekammer Sachsen-Anhalt
2001   Akupunktur Diplom A, Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie (DGfAN)
2000   Facharzt für Urologie, Ärztekammer des Saarlandes

Beruflicher Werdegang

Seit 7/2012   Chefarzt im Kollegialsystem an der Urologischen Abteilung der Klinik Mallersdorf
2007-2012   Vertragsarzt am MVZ Barmherzige Brüder Regensburg
2005   Spezielle Urologische Chirurgie, Ärztekammer Sachsen-Anhalt
2000-2007   Leitender Oberazt, Urologische Universitätsklinik Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg (Direktor Prof. Dr. med. E.P. Allhoff)
2000   Facharzt für Urologie, Ärztekammer des Saarlandes
1993   Promotion: „Morphologische und Immunzytochemische Charakterisierung von Zellkulturen des Prostatakarzinoms" Universität des Saarlandes
1998-1999   Chirurgische Klinik und Poliklinik Abt. für Allgemeine Chirurgie, Abdominal- und Gefäßchirurgie und Kinderchirurgie Universitätsklinken des Saarlandes, Homburg/Saar (Direktor Prof. Dr. med. G. Feifel)
1992-2000   Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie Universitätsklinken des Saarlandes, Homburg/Saar (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h.c. M. Ziegler)
1986-1992   Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes

Mitgliedschaften

  • American Urological Association (AUA)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Bayerische Urologenvereinigung e.V.
  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V. (DgfAN)
  • Qualitätszirkel der Oberpfälzer Urologen e.V.